loading image

Reservierungen: info@martins-musiccafe.de oder telefonisch unter 0177 – 833 23 27
Tickets unter: 0177 – 833 23 27 oder www.reservix.de

22

Juni

Ta(5)ke

...wir begrüße eine Band aus unser Stadt ! Die Band aus Dömitz

spielt Oldies and Goldies

16

August

Feuerengel : Festung-Dömitz Open-Air

Cover-Bands gibt es viele, Tribute-Bands nur wenige. Denn was FEUERENGEL können,
können eben nicht alle: dem Original hochprofessionell den verdienten Tribut zollen – ohne
Wenn und Aber. Und zwar seit inzwischen mehr als 20 Jahren.
FEUERENGEL haben sich mit Haut und Haar, Flammenwerfer und Funkenregen ihrem
Vorbild RAMMSTEIN verschrieben. Eigene Pyrotechniker liefern originalgetreue Effekte (und
das nicht zu knapp), berühmte RAMMSTEIN-Show-Elemente werden in akribischer
Kleinarbeit nachgebaut, Sound, Lichtshow und Bühnenbild sind zum Verwechseln ähnlich
und die sechs Vollblutmusiker unterscheiden sich – einmal in Action – kaum vom Original.
Das haben auch Till Lindemann & Co. längst bemerkt und FEUERENGEL 1998 persönlich
geadelt. Und wie macht man das? Indem man seine Tribute-Band mal eben auf der eigenen
Party auftreten lässt. Eine RAMMSTEIN-Show für RAMMSTEIN von FEUERENGEL –
Respekt! 2005 folgte die zweite Einladung. Dieses Mal spielten FEUERENGEL für
Rammstein und Gäste im Berliner Olympiastadion.
Auch Fernseh-Deutschland durfte schon in den glühenden Genuss einer FEUERENGELFeuershow
kommen. Joko und Klaas buchten die Tribute-Band 2016 für eine Live- Challenge
bei der Pro7-Samstagabend-Show „Mein bester Feind“.
Seit der Gründung 1997 wurde immer mal wieder im TV über die Band berichtet. Im
Norddeutschen Rundfunk, auf diversen holländischen Sendern und sogar auf MTV.
Aber auch fernab von TV-Kameras und medialer Öffentlichkeit garantieren FEUERENGEL
den Veranstaltern ein volles Haus. In ganz Deutschland, den Niederlanden, Luxemburg und
der Schweiz – zweimal sogar in Istanbul – haben sie seit der Bandgründung 1997 schon
gespielt und tun es noch immer mit ungebrochenem Erfolg. Treue aber auch neue Fans
gehören seit Jahren ebenso zur Band wie regelmäßige Traditionsshows im Hamburger
„Docks“, im Bremer „Aladin“, im niederländischen „Metropool“ in Hengelo, im Schweizer „Z7“
in Pratteln oder im Berliner „Kesselhaus“.
FEUERENGEL schaffen eine perfekte Illusion. Und damit sind sie so erfolgreich, dass
ausverkaufte Häuser eher die Regel als die Ausnahme sind. Die Reaktionen der
Konzertbesucher sprechen für sich. „Täuschend echt“, verblüffend ähnlich“ oder „kein
Unterschied zu hören“ sind für die Musiker – auch nach nunmehr 20 Jahren und hunderten
Konzerten – immer noch das größte Lob.
FEUERENGEL Kurz-Info (2018)
1997 gründet Sänger Boris Delic die Band nach dem Besuch eines RAMMSTEIN-Konzertes.
1998 erste Einladung von RAMMSTEIN auf einer Plattenverleihung in Berlin zu spielen. Es
ist erst der dritte Auftritt von FEUERENGEL.
Weitere Konzerte, erstmals außerhalb Norddeutschlands.
1999 Show beim Wallsbüll Open Air vor mehr als 4000 Zuschauern.
2000 erste Club-Show in Holland vor knapp 1000 Besuchern (Podium in Hardenberg).
2001 Umbesetzungen aus beruflichen Gründen.
2002 erste Show beim Dauwpop Open Air in Holland vor mehreren tausend Besuchern.
2004 Headliner beim Rock am See in Luxemburg nach den Donots und Sportfreunde Stiller.
2005 Erstes Konzert in Istanbul (Türkei).
2005 zweite Einladung von RAMMSTEIN. FEUERENGEL spielen im Olympiastadion Berlin
für ihre Vorbilder auf deren Award-Party.
2007 Selbst organisiertes Open Air in Scheeßel zum zehnjährigen Bandjubiläum. Rund 2500
Besucher.
2009 erste Show in der Schweiz vor knapp 1000 Besuchern (Z7 in Pratteln).
2010 Erstes Feuerfest-Open-Air in Scheeßel
Rockharz-Open-Air mit Oomph!, Kreator, Edguy, Doro, Rage u.a. vor etwa 8.000 Besuchern.
2011 Doppelshow in der Matrix in Bochum mit zwei verschiedenen Setlisten, chronologisch
verteilt auf zwei Abende.
2012 Show auf der Musikmesse in Frankfurt für Sponsoren ENGL, ESP, Korg, Meinl
2012 Show zum 15-jährigen Bandbestehen beim Feuerfest-Open-Air in Scheeßel mit rund
3000 Zuschauern.
2015 Auftritt in der Pro7-Primetime-Show „Mein Bester Feind“ mit Joko und Klaas.
2017 20 Jahre FEUERENGEL – Jubiläumsshow am 02.09.2017 in Scheeßel (D).
Besetzung
Stimme: Boris Delic
Gitarre: Florian Arp
Gitarre: Daniel Behrmann
Keyboard: Thorsten Heintzsch
Bass: Holger Sommer
Drums: Christoph Rosenplänter


Web: www.feuerengel.de

12

Oktober

Sa.12.10.2019 ELTB – Elvis Left The Building

ELTB - Elvis left the building

ELTB wurde 2001 in Berlin gegründet, um rein aus Spaß "ein bisschen Stones und CCR zu spielen".

In der aktuellen Besetzung spielt Die Band weiterhin die guten alten Rocksongs, mittlerweile ist das Repertoire stark erweitert mit Rock 'n' Roll, Blues, Latin und der ein oder anderen Rockballade.

23

November

Barman´s Burden

Roh, kernig, made in Norddeutschland – das ist Barman’s Burden! Seit vier Jahren nehmen sie ihr Publikum mit, irgendwohin in Richtung Tennessee oder Texas mit Alternative Country und Americana-Musik.

Telecaster, Pedal-Steel, Gretsch Drums, Bass und Harmony-Vocals – eine eigene Mischung aus mitreißendem Honky Tonk und schmutzigem Rock, garniert mit ein paar Spritzern Blues und Folk und… ihrem speziellen Geheimrezept. Ob gebrochenes Herz oder persönlicher Fehltritt – ein einsamer Platz an der Bar ist reserviert! Eigene Songs über die Höhen und Tiefen des Lebens, am besten genossen bei einem Glas Bourbon.

Barman’s Burden… serving alternative country.

mehr Info!

www.barmansburden.com

18

April

Billbrook Blues-Band

...........schon mal vormerken !