loading image

Neben Café, Bar und Restaurant ist das „martins“ auch ein Music-Club und eine Event-Location. Wir veranstalten gern Hochzeiten, Geburtstage, Partys oder Betriebsfeiern für Sie! Wir haben sehr viel Erfahrung in der Organisation von Events jeder Größe, verfügen über Pavillons, eine eigene PA-Anlage und Lightshow sowie über Kontakte zu Künstlern, DJs und Fotografen.

Bei uns können Sie exklusiv mit Live-Band oder einem DJ feiern, unsere Bühne nutzen, tanzen und vieles mehr. Wir beraten Sie gerne und unterbreiten Ihnen attraktive Angebote für Buffets und allem, was zu einem gelungenen Abend beiträgt!

Das „martins“

X

Martins Musik

Martin, Gastgeber und Besitzer der Bar, stammt aus der berühmt, berüchtigten Hamburger Musikszene (Fettes Brot, Container Records etc.) ab und hat seiner Zeit dabei mitgewirkt, den Techno und auch die House-Music in Deutschland salonfähig zu machen.
Aber nicht nur das – eigene Bands, Soloauftritte, Musik-Produktionen – schon mit jungen Jahren liebte und lebte er Musik.

Im „martins“ finden Künstler ein Zuhause.
Ob Live-Bands, Tanz- oder Themenabende, Lesungen, Comedy, Satire alles und jeder ist dabei und gern gesehen!

Martins Events & Show

Livemusik, Tanz- oder Themenabende, Klamauk oder Lesungen, wir bringen euch das alles auf unsere Bühne.

Private Partys und Feiern finden ebenfalls ihren Platz im „martins“. Klassentreffen, Geburtstage oder einfach mal ´ne Fete - wir sind dafür der richtige Partner.

Aber auch große Veranstaltungen und Events auf der Dömitzer Festung oder Konzerte von namhaften Künstlern werden von „martins“ Events & Show in und um Dömitz organisiert.

Interessiert? Hier geht es zum Kontakt

Café, Bar, Restaurant

Das „martins“ verwöhnt seine Gäste mit feinsten Kaffeesorten (frisch geröstet und gemahlen), ausgewählten Teespezialitäten, Schokolade, Milch und Kaffee verfeinert mit Sirup, Baileys, Eierlikör, Rum, Amaretto oder Whiskey. Für jeden Geschmack ist der richtige Muntermacher dabei.

Auch für das leibliche Wohl wird im „martins“ gesorgt: Ein entspanntes Frühstück mit der Zeitung in der Hand. Frisches Brot mit hausgemachtem Aufstrich. Warme Speisen und attraktive Angebote für Buffets außer Haus.

Interessiert? Hier geht es zum Kontakt

Events & Termine

X

Pat & Bell

frischer, deutscher Folk-Pop aus Berlin

Zwei Stimmen und ein ganz besonderer Sound! Als Pat & Bell sich 2016 bei ihrem Schauspielstudium kennen lernten, suchten beide auch nach einer neuen musikalischen Herausforderung. Ein Hauch von Schicksal, denn schnell war klar, dass ihre Stile und Stimmen wie zwei Zahnräder ineinander greifen. Bald entstanden eigene Songs, zunächst auf englisch und immer vom „American Spirit“ inspiriert. 2018 hatte das Duo bereits etwa 35 Auftritte in ganz Deutschland – dafür hatten sie auch eine Band um sich geformt.

Seit 2019 arbeiten die beiden Sänger und Songschreiber mit dem renommierten Verlag „Schedler Music“ zusammen und wollen künftig in ihrer Muttersprache textend noch mehr Menschen mit der Musik ihrer Herzen begeistern.

 

Versuch7

Vom Urknall bis zum Mauerfall
eine klingende Sozialgeschichte im Spiegel der Schlager aus Ost und West.
„Schlagergeschichte ist Sozialgeschichte, auch wenn es vielen nicht gefällt“ (Wilfried Berghahn)
Jede Generation hat ein eigenes musikalisches „Damals“ mit „ihren“ Liedern und Melodien. Für unsere Eltern und Großeltern war die Nachkriegszeit wahrscheinlich die prägendste Zeit ihres Lebens. „Damals“, in den 50er und 60er Jahren sind sie aufgewachsen, haben gesungen, getanzt, mit Freunden Spaß gehabt, sind in Urlaub gefahren, haben an Lagerfeuern gesessen, sich verliebt, verlobt, verheiratet, wieder getrennt, den ersten Rausch erlebt, die erste Zigarette geraucht, haben gegen ihre Eltern aufbegehrt und sich zuweilen sogar emanzipiert. Später haben wir es ihnen nachgemacht. Mit unserer Musik. Viele solcher Ereignisse und Erinnerungen, verbinden sich mit Liedern und Melodien, die an folgende Generationen weitergegeben wurden. In Ost und in West. Erstaunlich viele dieser Erinnerungen sind grenzübergreifend, manche machten am „Eisernen Vorhang“ halt. Auf beiden Seiten.
Henry Nandzik und Dirk Rave singen sich anhand einer Mischung von Schlagern, Rocksongs und Chansons durch die Geschichte der beiden deutschen Staaten, und sie erzählen dabei mal chronologisch, mal thematisch: von den in Ost und West von Not geprägten Nachkriegsjahren,  von den braven 50ern und den auf beiden Seiten des Eisernen Vorhangs aufmüpfigen 60ern bis hin zum Mauerfall.
Mit Schlagern und Songs von Bärbel Wachholz, Evelyn Künneke, Bully Buhlan, Trude Herr, Ruth Brandin, Helga Brauer, Vicky Leandros, Tanja Berg, Frank Schöbel, Gitte Haenning, Nina Hagen, Hoffmann und Hoffmann, Karat und vielen anderen, sämtlich für Akkordeon neu arrangiert von Dirk Rave.

Elvis Left The Building ELTB

ELTB - Elvis left the building

ELTB wurde 2001 in Berlin gegründet, um rein aus Spaß "ein bisschen Stones und CCR zu spielen".

In der aktuellen Besetzung spielt Die Band weiterhin die guten alten Rocksongs, mittlerweile ist das Repertoire stark erweitert mit Rock 'n' Roll, Blues, Latin und der ein oder anderen Rockballade.

Barman´s Burden

Roh, kernig, made in Norddeutschland – das ist Barman’s Burden! Seit vier Jahren nehmen sie ihr Publikum mit, irgendwohin in Richtung Tennessee oder Texas mit Alternative Country und Americana-Musik.

Telecaster, Pedal-Steel, Gretsch Drums, Bass und Harmony-Vocals – eine eigene Mischung aus mitreißendem Honky Tonk und schmutzigem Rock, garniert mit ein paar Spritzern Blues und Folk und… ihrem speziellen Geheimrezept. Ob gebrochenes Herz oder persönlicher Fehltritt – ein einsamer Platz an der Bar ist reserviert! Eigene Songs über die Höhen und Tiefen des Lebens, am besten genossen bei einem Glas Bourbon.

Barman’s Burden… serving alternative country.

mehr Info!

www.barmansburden.com

Bilder

X